Emily

Geposted von Alex Fox am

Ich habe gerade mein erstes Buch erhalten und mein 8-jähriger Sohn hat es heute aufgeschlagen. Er hat Schwierigkeiten, sich auszudrücken und mit anderen zu kommunizieren, sogar mit uns. Normalerweise hat er kein Interesse an Büchern oder am Lesen, aber heute Abend war es einfach schön. Ich habe ihm erklärt, wofür das Buch gut ist und wie es funktioniert. Wir haben uns vor dem Schlafengehen hingesetzt und haben die Belohnungsseite ausgefüllt. Dann hatten wir alle zusammen ein 20 Minuten langes Familiengespräch über seinen heutigen Tag und er machte seinen ersten Eintrag. Es war so schön, dass er uns zum allerersten Mal von seinem Tag und seinen Gefühlen erzählte. Er wollte dann die ganzen lustigen Seiten am Anfang ausfüllen und wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Es war großartig, dass wir insbesondere über seine Erfolge reden konnten, weil er in letzter Zeit ein ziemlich geringes Selbstwertgefühl hatte. Ein großes Dankeschön von uns. Wir sind erst am ersten Tag, aber das Buch wirkt sich jetzt schon positiv auf unsere Familie aus. Was für eine fantastische Idee von Ihnen! Vielleicht kaufe ich auch noch eins für mich selbst. Danke, Emily