Dienstleistungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen den Vertrag zwischen Ihnen und HappySelf Ltd. („uns”, „wir” usw.) dar. Durch den Besuch oder die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, an diese Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

Sie basieren auf einer von Net Lawman verfassten und unter Lizenz freigegebenen Zusammenstellung. Die Geschäftsbedingungen schützen Ihre und unsere Rechte.

Wir sind HappySelf Ltd, eine in Großbritannien unter der Nummer 11726474 eingetragene Gesellschaft. Unsere Anschrift lautet: 4 Emmanuel Court, Reddicroft, Sutton Coldfield, West Midlands B73 6AZ, Großbritannien.

Sie sind: Jeder Nutzer unserer Website.

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch und bewahren Sie sie auf. Wenn Sie ihr nicht zustimmen, verlassen Sie bitte umgehend unsere Website.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Begriffsbestimmungen

In dieser Vereinbarung haben folgende Begriffe die nachstehende Bedeutung:

„Spediteur”

bezieht sich auf eine Person oder ein Unternehmen, das von uns beauftragt wird, Waren von uns zu Ihnen zu befördern.

„Verbraucher”

bezeichnet jede Person, die im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung für einen Zweck handelt, der außerhalb ihrer Geschäftstätigkeit liegt.

„Inhalt”

bezeichnet Inhalte jeglicher Form, die von uns oder mit unserer Zustimmung von Dritten auf unserer Website veröffentlicht werden.

„Waren”

bezeichnet alle Waren, die wir auf unserer Website zum Verkauf anbieten, oder, je nach Kontext, Waren, die wir Ihnen verkaufen.

„Unsere Website”

bezeichnet jede Website von umfasst alle von uns kontrollierten Webseiten.

„Post”

bedeutet, Informationen, Inhalte und/oder anderes Material auf unserer Website anzuzeigen, auszustellen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu übertragen und/oder offenzulegen, und die Ausdrücke „gepostet” und „Posting” sind entsprechend auszulegen.

2. Auslegung

In dieser Vereinbarung gilt Folgendes, sofern der Kontext nichts anderes erfordert:

  • Eine Bezugnahme auf eine Person ist eine Bezugnahme auf eine oder mehrere Einzelpersonen, gleich, ob sich diese formell in einer Partnerschaft befinden oder nicht, oder auf ein Unternehmen, eine Regierungsbehörde oder eine andere Vereinigung oder Organisation.
  • Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von Waren durch uns an einen Kunden. Sie haben Vorrang vor allen von Ihnen vorgeschlagenen Bedingungen.
  • Jede Zustimmung einer Partei, etwas nicht zu tun oder nicht zu unterlassen, schließt die Verpflichtung ein, einer anderen Person nicht zu gestatten, dasselbe zu tun oder zu unterlassen;
  • Sofern nicht anders angegeben, kann jede Verpflichtung einer Person, die sich aus dieser Vereinbarung ergibt, von einer anderen Person erfüllt werden;
  • in dieser Vereinbarung beziehen sich die Verweise auf eine Partei auch auf eine Person, auf die die Rechte und Pflichten infolge einer Fusion, Spaltung, einer Umstrukturierung oder einer anderen Reorganisation, an der diese Partei beteiligt ist, übertragen oder abgetreten werden;
  • die Auslegung wird durch die Überschriften zu den Abschnitten und Anhängen (soweit vorhanden) dieser Vereinbarung nicht berührt;
  • ein Verweis auf ein Gesetz oder eine Verordnung umfasst neue Rechtsvorschriften, die im Wesentlichen die gleiche Absicht verfolgen wie dieses Gesetz oder diese Verordnung;
  • in jeder Entschädigung ist eine Bezugnahme auf Kosten oder Aufwendungen so auszulegen, dass diese die geschätzten Kosten des Aufwands der Geschäftsführung der entschädigten Partei umfasst (diese Kosten werden mit 100 £ pro Stunde berechnet).
  • Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in jedem Fall für Sie als Käufer oder potenzieller Käufer unserer Waren und, soweit der Kontext dies zulässt, für Sie als Besucher unserer Website.
  • Der Abschluss dieser Vereinbarung erfolgte ausschließlich aufgrund der englischsprachigen Fassung. Im Falle eines Bedeutungskonflikts zwischen der englischsprachigen Fassung dieser Vereinbarung und einer Fassung oder Übersetzung dieser Vereinbarung in einer anderen Sprache hat die englischsprachige Fassung Vorrang.

3. Unser Vertrag mit Ihnen

  • Diese Vereinbarung enthält die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien und ersetzt alle früheren Vereinbarungen und Übereinkünfte zwischen den Parteien.
  • Jede Partei bestätigt, dass sie sich bei Abschluss dieser Vereinbarung auf keine Zusicherungen, Gewährleistungen, Informationen, Dokumente oder andere Bestimmungen verlässt, die nicht Bestandteil dieser Vereinbarung sind.
  • Wenn Sie unsere Website in irgendeiner Weise nutzen und im Namen einer anderen Person eine Bestellung aufgeben, gewährleisten Sie, dass Sie dazu berechtigt sind und Sie die persönliche Verantwortung für jede Ihrer Handlungen oder Unterlassungen übernehmen.
  • Da wir auf unsere Lieferanten angewiesen sind, können wir nicht garantieren, dass die auf unserer Website beworbenen Waren verfügbar sind. Wir können diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Die Bedingungen, die für Sie gelten, sind die am Tag Ihrer Warenbestellung auf unserer Website veröffentlichten Bedingungen.
  • Wir behalten uns vor, den Preis der Waren jederzeit zu ändern. Wir werden einen Preis niemals so ändern, dass dieser Auswirkungen auf den Preis hat, der Ihnen zum Zeitpunkt des Kaufs dieser Waren in Rechnung gestellt wird.
  • Wenn Sie künftig Waren von uns im Rahmen einer Vereinbarung kaufen, die nicht Ihre Zahlung über unsere Website umfasst, gelten diese Bedingungen dennoch, soweit sie anwendbar sind.
  • Wir verkaufen die Waren nicht in allen Ländern. Wir können die Lieferung der Waren verweigern, wenn Sie in einem Land leben, in dem wir unsere Leistungen nicht anbieten.

4. Annahme Ihrer Bestellung

  • Ihre Bestellung stellt ein Angebot dar, von uns zu kaufen. Nichts, was wir tun oder sagen, stellt eine Annahme dieses Angebots dar, sondern erst der tatsächliche Versand der Waren an Sie. (Bis dahin können wir die Lieferung der Waren an Sie ohne Angabe von Gründen jederzeit ablehnen.)

UND

  • Wir können jederzeit vor dem Versand der Waren die Lieferung der Waren an Sie ohne Angabe von Gründen ablehnen..

 

  • Sollten wir nicht alle von Ihnen bestellten Waren vorrätig haben, bieten wir Ihnen Alternativen an. In diesem Fall können Sie
    • die Alternativen, die wir anbieten, annehmen;
    • Ihre Bestellung ganz oder teilweise stornieren.

5. Preis und Bezahlung

  • Der für die von Ihnen bestellten Waren zu zahlende Preis ist auf unserer Website genau angegeben..
  • Es ist möglich, dass sich der Preis gegenüber dem auf unserer Website veröffentlichten Preis erhöht hat. In diesem Fall werden wir die Ware erst dann versenden, wenn Sie bestätigt haben, dass Sie sie zum neuen Preis kaufen möchten.
  • Die Preise sind von der britischen Mehrwertsteuer („VAT”) befreit. Wenn Sie durch Ihre Lieferadresse angeben, dass Sie außerhalb des Vereinigten Königreichs wohnen, wird die Mehrwertsteuer an der Zahlungsstelle einbehalten..
  • Bankgebühren der empfangenden Bank für Zahlungen an uns werden von uns getragen. Alle anderen Gebühren für Zahlungen in einer anderen Währung als Pfund Sterling gehen zu Ihren Lasten. Alle von uns in Bezug auf Wechselkurse gemachten Angaben sind nur annähernd und können sich von Zeit zu Zeit ändern.
  • Alle von uns in Bezug auf Wechselkurse gemachten Angaben sind nur annähernd und können sich von Zeit zu Zeit ändern.
  • Wenn wir Waren irrtümlicherweise zu einem zu niedrigen Preis ausgezeichnet haben, haften wir nicht dafür, diese Waren zu dem angegebenen Preis an Sie zu liefern, sofern wir Sie vor dem Versenden benachrichtigt haben.
  • Der Preis der Waren enthält nicht die Versandkosten, die zu den zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung geltenden Preisen berechnet werden, die auf einer Seite unserer Website angezeigt werden, bevor wir Sie um Durchführung der Zahlung bitten.
  • Wenn wir Ihnen Geld schulden (gleich aus welchem Grund), werden wir Ihre Kredit- oder Debitkarte so schnell wie unter den gegebenen Bedingungen möglich, in keinem Fall jedoch später als 14 Tage nach dem Datum, an dem wir die Fälligkeit der Rückzahlung akzeptieren, gutschreiben.

6. Sicherheit Ihrer Kreditkarte

Wir sorgen dafür, dass die Nutzung unserer Website für Sie sicher ist.

  • Kartenzahlungen werden nicht über von uns kontrollierte Seiten abgewickelt. Wir verwenden einen oder mehrere Online-Zahlungsdienstleister, die Ihre Kreditkarten- oder Bankkontoverbindungen in einer sicheren Umgebung verschlüsseln.
  • Wenn Sie uns gebeten haben, Ihre Kreditkartendaten für Ihren nächsten Kauf oder Ihre nächste Abonnementverlängerung zu speichern, werden wir Ihre Zahlungsdaten sicher in unseren Systemen speichern. Diese Daten werden vollständig verschlüsselt und nur zur Abwicklung Ihrer automatischen monatlichen Zahlungen oder anderer von Ihnen veranlasster Transaktionen verwendet.

7. Stornierung und Rückerstattung

Dieser und der folgende Absatz gelten, wenn Sie als Verbraucher im Sinne der Consumer Contracts (Information, Cancellation and Additional Charges) Regulations von 2013 (die „Regelungen”) kaufen. Sofern die Regelungen für die betreffende Transaktion gelten, gelten für den Vertrag die nachstehenden Bedingungen. Weitere Informationen finden Sie unter https://happyselfjournal.com/pages/returns-and-refunds

8. Haftung für Folgeschäden

  • Bitte überprüfen Sie die von uns erhaltenen Waren, sobald Sie sie erhalten haben. Wenn Sie uns nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Waren über einen Mangel oder ein Problem informieren, gehen wir davon aus, dass Sie die Waren angenommen haben.
  • Das Verfahren zur Rückgabe fehlerhafter Ware gestaltet sich wie folgt:
    • Die Ware ist an uns zurückzusenden, sobald ein Mangel festgestellt wird, spätestens jedoch sechs Monate, nachdem Sie die Ware erhalten haben.
    • Bitte befolgen Sie die Hinweise zum Rückgabeverfahren, die wir Ihnen zusenden, sobald Sie uns mitteilen, dass Sie die Ware zurücksenden möchten.
  • Wir erstatten Ihnen Ihr Geld unter folgenden Bedingungen:
    • Wir erhalten die Ware intakt mit Etiketten und Verpackung.
    • Sie befolgen unser Rückgabeverfahren. Wir können Ihr Geld nur erstatten, wenn wir wissen, wer die Ware geschickt hat.
    • Sie teilen uns konkret mit, welchen Fehler Sie reklamieren, wann er zum ersten Mal offenkundig wurde, und andere Informationen, die es uns ermöglichen, ihn zu identifizieren oder nachzuvollziehen.
  • Wird ein Mangel festgestellt, werden wir
    • die Ware reparieren oder ersetzen oder
    • Ihnen die vollen Kosten, die Sie bezahlt haben, einschließlich der Kosten für die Rücksendung der Waren, erstatten.

9. Lieferung und Abholung

  • Die Lieferung der Waren erfolgt innerhalb von 36 Tagen ab dem Tag, an dem Sie eine Bestellung zum Kauf der Waren aufgeben.
  • Die Lieferung erfolgt durch den Spediteur an die in Ihrer Bestellung angegebene Adresse. Sie müssen sicherstellen, dass jemand anwesend ist, um die Lieferung entgegenzunehmen.
  • Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Waren innerhalb von 36 Tagen nach dem Datum Ihrer Bestellung zu liefern, werden wir Sie per E-Mail informieren, um einen anderen Liefertermin zu vereinbaren.
  • Wir können die Ware in Teillieferungen liefern, wenn nicht alle Waren gleichzeitig für die Lieferung verfügbar sind.
  • Der Empfang aller Waren muss bei der Anlieferung von einem Erwachsenen im Alter von mindestens 18 Jahren quittiert werden. Wenn beim Zustellversuch niemand in diesem Alter an der Lieferadresse anzutreffen ist, kann die Ware vom Fahrer zurückbehalten werden. Wenn Ihre Ware eintrifft, ist es wichtig, dass Sie sofort deren Zustand und Menge überprüfen. Wurde Ihre Waren während des Transports beschädigt, müssen Sie die Lieferung ablehnen und uns unverzüglich kontaktieren, damit wir schnellstmöglich Ersatz liefern und Ihre Unannehmlichkeiten minimieren können.
  • Das Quittieren mit „ungeprüft”, „nicht geprüft” oder ähnlichem ist nicht zulässig.
  • Waren werden per Post versandt. Sie erhalten eine E-Mail, in der wir Ihnen mitteilen, wann wir Ihre Bestellung versandt haben.
  • Wenn wir mit Ihnen vereinbaren, an einem bestimmten Tag oder zu einer bestimmten Zeit zu liefern, werden wir unser Bestes tun, um diese Anforderung zu erfüllen. Zeitangaben sind jedoch nicht als vertraglich vereinbart zu betrachten. Daher haften wir Ihnen gegenüber nicht für Kosten oder Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch verspätete oder nicht erfolgte Lieferung entstehen.
  • Einige Waren werden direkt vom Hersteller geliefert, der sich mit Ihnen in Verbindung setzen wird, um die Lieferung zu vereinbaren. Wenn die Lieferung der Waren direkt mit dem Hersteller vereinbart wurde, unterliegen Sie den Lieferbedingungen des Herstellers.
  • Einige Waren sind so groß und schwer, dass sich die Lieferzeiten etwas verlängern können. In diesem Fall werden ungefähre Liefertermine angegeben, wenn Sie die Bestellung aufgeben.
  • Eine gegebenenfalls in der Bestellung angegebene Lieferzeit ist nur eine Schätzung und der Zeitangabe kommt keine wesentliche Bedeutung zu.
  • Wir freuen uns über Ihre Abholung von Waren aus unserem Geschäft/Warenlager, sofern Sie im Voraus einen Termin vereinbaren und die Zahlung bei unserer Bank eingegangen ist.
  • Wenn Sie Waren von unserem Betriebsgelände abholen,
    • können wir Ihnen bei der Verladung schwerer Güter nicht behilflich sein;
    • geht das Risiko für die Ware auf Sie über, sobald sie von Ihnen oder Ihrem Spediteur in unserem Geschäft/Warenlager entgegengenommen wird;
    • stimmen Sie zu, dass Sie die volle Verantwortung für das tragen, was nach der Entgegennahme der Waren auf unserem Betriebsgelände und außerhalb dessen geschieht, einschließlich der Beschädigung jeder Art von Vermögen jeglicher Person.

10. Ausländische Steuern und Abgaben

  • Wenn sich Ihre Lieferadresse nicht in Großbritannien befindet, haben wir keine Kenntnis von den Gesetzen in Ihrem Land und können für diese keine Verantwortung übernehmen.
  • Sie sind verantwortlich, solche Waren zu kaufen, die Sie rechtmäßig importieren können, und haften für die Zahlung von Einfuhrzöllen und Steuern jeglicher Art, die in Ihrem Land erhoben werden.

11. Rückgabe von Waren

Diese Bestimmungen gelten, wenn Sie nicht als Verbraucher bei uns einkaufen. Für die Rücksendung der fehlerhaften Ware gelten die folgenden Regeln:

  • Wir akzeptieren keine Rücksendungen, es sei denn, es liegt zum Zeitpunkt des Kaufs ein Mangel der Ware vor oder wir haben in einer Korrespondenz vereinbart, dass Sie diese zurückgeben können.
  • Bevor Sie die Ware an uns zurücksenden, lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung noch einmal sorgfältig durch und überprüfen Sie, ob Sie die Ware richtig montiert und alle Vorgaben bezüglich Netzteil, Stecker und Buchsen eingehalten haben.
  • Die Ware muss an uns zurückgeschickt werden, sobald ein Mangel entdeckt wird, spätestens jedoch nach 14 Tagen.
  • Soweit möglich, sollte die Ware wie folgt zurückgegeben werden:
    • sowohl bei Waren als auch bei sämtlichen Verpackungen so weit wie möglich im Originalzustand;
    • sicher verpackt;
    • einschließlich unseres Lieferscheins;
    • auf Ihr Risiko und Ihre Kosten.
  • Sie müssen uns per E-Mail an hello@happyselfjournal.com mitteilen, dass Sie Waren zurücksenden möchten. Dabei müssen Sie genau angeben, welche Waren wann gekauft wurden, und vollständige Angaben zum Fehler oder zum sonstigen Grund für die Rücksendung machen. Anschließend stellen wir einen Rücksendeschein aus. Wenn Sie uns Waren ohne Rücksendeschein senden, können wir möglicherweise nicht genügend Details identifizieren, um Ihre Beschwerde bearbeiten zu können..
  • Bei Rücksendung fehlerhafter Ware legen Sie bitte einen Vermerk bei, aus dem der Fehler eindeutig hervorgeht und wann er auftritt oder entstanden ist.
  • Wenn wir zustimmen, dass die Waren fehlerhaft sind, werden wir
    • die Kosten für die Rückbeförderung erstatten;
    • die Waren nach unserer Wahl reparieren oder ersetzen.
  • Wenn wir die Waren reparieren oder ersetzen, haben Sie weder aus diesem Vertrag noch aus Gesetz oder Common Law einen zusätzlichen Anspruch gegen uns in Bezug auf den Mangel.

13. Haftungsausschluss

  • Je nach Land ergeben sich gesetzliche Unterschiede. Dieser Absatz gilt, soweit das anwendbare Recht dies zulässt.
  • Alle stillschweigenden Bedingungen, Gewährleistungen und Bestimmungen sind von dieser Vereinbarung ausgeschlossen. Kann nach der Rechtsordnung eines Landes eine stillschweigende Bedingung, Garantie oder Bestimmung nicht ausgeschlossen werden, so gilt dieser Unterabsatz eingeschränkt, jedoch nur in dem Umfang, der zur Freigabe dieser spezifischen Bedingung, Garantie oder Bedingung erforderlich ist.
  • Wir übernehmen keine Zusicherung oder Gewährleistung für
    • die Qualität der Waren;
    • eine stillschweigende Garantie oder Bedingung in Bezug auf die Marktgängigkeit oder Eignung der Waren für einen bestimmten Zweck;
    • die Übereinstimmung der Waren mit jeglicher Beschreibung;
    • für die Geeignetheit oder Zweckmäßigkeit der Waren für Ihren Zweck.
  • Wir machen in keinem Fachgebiet Expertenwissen geltend. Wir lehnen jegliche Verpflichtung oder Haftung Ihnen gegenüber ab, die sich direkt oder indirekt aus Informationen ergibt, die Sie unserer Website entnehmen.
  • Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Aufwendungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website ergeben, bei denen es sich um indirekte oder Folgeschäden, wirtschaftliche Verluste oder sonstige Verluste von Umsatz, Gewinnen, Geschäften oder Firmenwert handelt. Dies gilt unabhängig davon, ob sich diese aus der Nichteinhaltung vertraglicher Verpflichtungen, Fahrlässigkeit oder anderweitig ergeben, selbst wenn ein solcher Verlust vernünftigerweise vorhersehbar war oder wir wussten, dass Sie ihn erleiden könnten.
  • Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen ab und übernehmen keine rechtliche Verantwortung für
    • die Richtigkeit der Inhalte oder den Eindruck oder die Wirkung, die sie vermitteln;
    • für die Bereitstellung von Inhalten, Materialien oder Mitteilungen;
    • den Schutz der Privatsphäre bei Übermittlungen;
    • Handlungen oder Unterlassungen von Personen oder die Identität von Personen, die sich Ihnen über unsere Website vorstellen;
    • Aspekte oder Eigenschaften von Waren oder Dienstleistungen, die auf unserer Website beworben werden.
  • Auf unserer Website finden sich Inhalte, die von Dritten gepostet wurden. Für solche Inhalte haften wir nicht. Sollten Sie auf Inhalte stoßen, die Sie als beleidigend empfinden, kontaktieren Sie uns bitte über die „Kontakt”-Seite unserer Website.
  • Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um den Zugang zu unserer Website aufrechtzuerhalten. Es kann für uns jedoch notwendig sein, unsere Leistungen ganz oder teilweise aus Reparatur-, Wartungs- oder anderen wichtigen Gründen auszusetzen. Hierfür ist eine vorherige Mitteilung Ihnen gegenüber nicht erforderlich.
  • Sie stimmen zu, dass unter allen Umständen, in denen wir Ihnen gegenüber haftbar werden, unsere Haftung auf den Betrag begrenzt ist, den Sie uns in den unmittelbar vorhergehenden zwölf Monaten für die betreffenden Waren bezahlt haben.
  • Dieser Absatz (und jeder andere Absatz, der unsere Haftung ausschließt oder einschränkt oder eine Haftungsfreistellung für uns vorsieht) gilt für unsere Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Subunternehmer, Vertreter und verbundenen Unternehmen sowie für uns. Jeder von ihnen kann diese Bestimmung gemäß dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 / Contracts (Rights of Third Parties) (Scotland) Act 2017 durchsetzen.
  • Wenn Sie davon Kenntnis erhalten, dass eine Person gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung verstoßen hat, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie eine E-Mail an hello@happyselfjournal.com senden. Wir begrüßen Ihre Meldung (können jedoch nicht garantieren, dass wir Ihrer Ansicht folgen).
  • Nichts in diesem Vertrag schließt die Haftung für Betrug einer Partei aus.

14. Ihr Konto bei uns

  • Sie stimmen zu, dass Sie genaue, aktuelle und vollständige Informationen über sich bereitgestellt haben und auch weiterhin bereitstellen werden. Wir benötigen diese Informationen, um Ihnen die Waren liefern zu können.
  • Wenn Sie unsere Website nutzen, sind Sie dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Kontos und Ihres Passworts zu wahren und Unbefugte daran zu hindern, Ihr Konto zu nutzen.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, die Verantwortung für alle Aktivitäten zu übernehmen, die mittels Ihres Kontos oder Passworts erfolgen. Wenn Sie glauben, dass eine Person ohne Ihre Zustimmung auf Ihr Konto zugegriffen hat, sollten Sie uns dies sofort mitteilen und sich auch bei Ihrem Konto anmelden und Ihr Passwort ändern.

15. Einschränkungen, was Sie auf unserer Website posten dürfen

Sie stimmen zu, dass Sie unsere Website nicht nutzen oder Dritten gestatten werden, Inhalte zu posten, die

  • bösartig oder diffamierend sind;
  • aus kommerziellen Audio-, Video- oder Musikdateien bestehen;
  • die illegal, obszön, beleidigend, bedrohlich sind oder Gewalt darstellen;
  • sexuell explizit oder pornografisch sind;
  • geeignet sind, eine Person zu täuschen oder sich als eine Person auszugeben, oder Ihre Identität, Ihr Alter oder Ihre Zugehörigkeit zu einer Person falsch darzustellen;
  • den Eindruck erwecken, dass sie von uns stammen oder dass Sie mit uns verbunden sind oder dass wir Sie oder Ihr Unternehmen unterstützt haben;
  • Passwörter oder persönliche Daten von Dritten abfragen;
  • zum Verkauf von Waren oder Dienstleistungen oder für andere kommerzielle Zwecke verwendet werden;
  • etwas anderes als Wörter enthalten (d. h. Sie werden keine Symbole oder Fotos hinzufügen), mit Ausnahme eines Fotos von sich selbst in Ihrem Profil an dem von uns festgelegten Ort;
  • auf die oben in diesem Absatz genannten Inhalte verlinken.
  • für Kinder und Jugendliche nicht geeignete Mitteilungen oder Inhalte an Personen unter 18 Jahren senden.

16. Ihr Posting: eingeschränkter Inhalt

Im Zusammenhang mit den unten aufgeführten Einschränkungen können wir ein Posting, das nicht diesen Bedingungen entspricht, ablehnen, bearbeiten oder entfernen.

Zusätzlich zu den oben genannten Einschränkungen darf ein Posting Folgendes nicht enthalten:

  • Hyperlinks, die nicht ausdrücklich von uns genehmigt wurden;
  • Schlüsselwörter oder wiederholte Wörter, die für den geposteten Inhalt irrelevant sind;
  • den Namen, das Logo oder die Marke einer anderen Organisation als Ihrer;
  • ungenaue, falsche oder irreführende Informationen.

17. Wie wir mit Ihren Inhalten verfahren

  • Unsere Datenschutzrichtlinie ist deutlich und klar. Sie entspricht vollständig dem Data Protection Act 2018 und ist unter https://happyselfjournal.com/pages/privacy-policy abrufbar.
  • Wenn Sie Inhalte in einem öffentlichen Bereich unserer Website posten, werden diese für jedermann öffentlich zugänglich. Es entzieht sich unserer Kontrolle, wer es sieht oder wozu es verwendet wird.
  • Auch wenn für den Zugriff auf Ihren Text eine Benutzerregistrierung erforderlich ist, bleibt er dennoch öffentlich zugänglich, da sich jemand lediglich registrieren und anmelden muss, um darauf zuzugreifen. Sie sollten daher vermeiden, nicht erforderliche vertrauliche Informationen zu posten.
  • Sie ermächtigen uns hiermit unwiderruflich, Feedback, Kommentare und Bewertungen zu Ihrer Aktivität auf unserer Website zu veröffentlichen, auch wenn diese diffamierend oder kritisch sein können..
  • Das Posten von Inhalten jeglicher Art beeinträchtigt nicht Ihr daran bestehendes Urheberrecht. Wir haben keinen Anspruch darauf und werden Ihre Rechte nicht für Sie schützen.
  • Sie verstehen, dass Sie persönlich für Ihre Verletzung von Rechten am geistigen Eigentum anderer Personen, für Verleumdung oder Ihren Verstoß gegen Gesetze verantwortlich sind, die dadurch entstehen, dass Sie Inhalte gepostet haben.
  • Sie übernehmen alle Risiken und die volle Verantwortung für die Feststellung, ob ein Inhalt öffentlich zugänglich und nicht vertraulich ist.
  • Bitte informieren Sie uns über jede Sicherheitsverletzung oder unbefugte Nutzung Ihres Kontos.

18. Entfernung anstößiger Inhalte

  • Zur Vermeidung von Missverständnissen: Dieser Abschnitt richtet sich an alle Personen, die, gleich zu welchem Zweck, unsere Website besuchen.
  • Wir sind nicht verpflichtet, die Aktivitäten von Kunden zu irgendeinem Zweck zu überwachen oder aufzuzeichnen, noch übernehmen wir die Verantwortung für die Überwachung oder Kontrolle von Internetaktivitäten. Wir können dies jedoch ohne Mitteilung an Sie und ohne Angabe von Gründen Ihnen gegenüber tun.
  • Wenn Sie von Inhalten verletzt werden, gilt das folgende Verfahren:
    • Ihr Anspruch oder Ihre Beschwerde muss uns über das auf unserer Website verfügbare Formular übermittelt werden oder die gleichen Informationen enthalten wie unser Formular. Ihr Anspruch oder Ihre Beschwerde ist uns auf dem Postweg oder per E-Mail zu übermitteln.
    • Wir werden den beanstandeten Inhalt entfernen, sobald es uns möglich ist.
    • Nach Erhalt einer Mitteilung über einen Anspruch oder eine Beschwerde werden wir Untersuchungen durchführen, soweit wir allein entscheiden.
  • Wir können den Inhalt, über den Sie sich beschwert haben, wiederherstellen oder dies unterlassen.
  • In Bezug auf jede Beschwerde, die von Ihnen oder einer Person in Ihrem Namen eingereicht wird, unabhängig davon, ob Sie unser Beschwerdeformular verwenden oder nicht, erteilen Sie uns hiermit unwiderruflich die Erlaubnis, die Beschwerde und die gesamte daraus resultierende Korrespondenz und Kommunikation ohne Einschränkung zu veröffentlichen.
  • Sie stimmen hiermit zu, dass Sie uns die Kosten unserer Untersuchungen, einschließlich etwaiger Anwaltskosten, zurückerstatten, wenn die Einreichung der Beschwerde durch Sie leichtfertigt oder böswillig erfolgte.

19. Sicherheit unserer Website

Wenn Sie gegen unsere Website verstoßen, werden wir rechtliche Schritte gegen Sie einleiten.

Sie stimmen hiermit zu, dass Sie Folgendes unterlassen und auch anderen Personen nicht gestatten werden:

  • Teile unserer Website oder die dafür verwendete Software zu verändern, zu kopieren oder zu schädigen oder unbeabsichtigte Auswirkungen auf diese zu verursachen;
  • unsere Website in irgendeiner Weise zu verlinken, sodass die Erscheinung oder die Darstellung der Website sich von dem unterscheidet, was ein Nutzer sieht, der auf die Website zugreift, indem er die URL in einen Standardbrowser eingibt;
  • ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung einen Teil unserer Website herunterzuladen;
  • Produktlisten, Beschreibungen oder Preise zusammenzustellen oder zu verwenden;
  • Informationen zusammenzustellen oder zu verwenden, die von oder über unsere Website oder den Inhalt erhalten wurden, es sei denn, dies ist durch diese Vereinbarung beabsichtigt;
  • Inhalte oder Informationen, die auf unserer Website verfügbar sind, in irgendeiner Weise zusammenzufassen, zu kopieren oder zu vervielfältigen, es sei denn, dies ist durch diese Vereinbarung gestattet oder für Ihre Nutzung unserer Website erforderlich;
  • Dritten Zugangsdaten zu unserer Website weiterzugeben.
  • Trotz der oben genannten Bedingungen gewähren wir Ihnen hiermit die Lizenz,
    • einen Hyperlink zu unserer Website zu erstellen, um ein gemeinsames Interesse, das wir beide teilen, zu fördern. Dies ist Ihnen ohne ausdrückliche Zustimmung gestattet. Diese Lizenz setzt voraus, dass Sie uns oder ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht in falscher, irreführender, abwertender oder anderweitig anstößiger Weise darstellen. Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung ist es Ihnen untersagt, Logos oder andere urheberrechtlich geschützte Grafiken oder Markenzeichen von uns als Teil des Links zu verwenden.
    • Sie können zum persönlichen Gebrauch im Zusammenhang mit dem Zweck unserer Website den Text einzelner Seiten kopieren.

20. Haftungsfreistellung

Sie stimmen zu, uns von allen Kosten, Ansprüchen und Aufwendungen freizustellen, die sich direkt oder indirekt aus folgenden Gründen ergeben:

  • Ihrer Nichteinhaltung der Gesetze eines Landes;
  • Ihrem Verstoß gegen diese Vereinbarung;
  • Handlungen, Verzug oder Nichterfüllung von Vertretern, Mitarbeitern, Lizenznehmern oder Kunden von Ihnen;
  • einem vertraglichen Anspruch, der sich aus Ihrer Nutzung der Waren ergibt;
  • einer Verletzung der Rechte am geistigen Eigentum einer Person.

21. Geistiges Eigentum

  • Wir verteidigen die Rechte am geistigen Eigentum in Verbindung mit unseren Waren und unserer Website, einschließlich des Urheberrechts an den Inhalten, unabhängig davon, ob sie von uns oder einem anderen Inhaltsanbieter bereitgestellt werden (einschließlich des Urheberrechts an Texten, Grafiken, Logos, Symbolen, Bildern, Audioclips, digitalen Downloads, Daten und Software).
  • Sofern nachstehend nicht anders angegeben, ist es Ihnen nicht gestattet, Inhalte ganz oder teilweise zu kopieren, zu modifizieren, zu veröffentlichen, zu übermitteln, zu übertragen oder zu verkaufen, zu vervielfältigen, davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu verbreiten, vorzuführen, anzuzeigen oder in irgendeiner Weise zu verwerten.
  • Sie dürfen unseren Namen oder unsere Logos oder Warenzeichen oder andere Inhalte nicht auf einer Website von Ihnen oder einer anderen Person verwenden.
  • Vorbehaltlich der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung dürfen Sie Inhalte nur für Ihren eigenen persönlichen Gebrauch herunterladen oder kopieren, vorausgesetzt, Sie behalten alle darin enthaltenen Urheberrechts- und sonstigen Vermerke bei. Sie sind nicht berechtigt, wesentliche Teile der Inhalte elektronisch zu speichern.

22. Streitbeilegung

In diesem Abschnitt bezeichnet der Begriff „ADR-Anbieter” eine zugelassene Stelle im Rahmen der Alternative Dispute Resolution for Consumer Dispute Regulations von 2015.

Im Falle einer Streitigkeit zwischen den Parteien gelten folgende Bedingungen:

  • Wenn Sie mit unseren Dienstleistungen unzufrieden sind oder eine Beschwerde anbringen wollen, müssen Sie uns dies per E-Mail an hello@happyselfjournal.com mitteilen..
  • Wenn eine Streitigkeit nicht wie oben beschrieben beigelegt wird, hoffen wir, dass Sie dem Versuch zustimmen, die Streitigkeit zu lösen, indem Sie in gutem Glauben mit uns ein Mediations- oder Schiedsverfahren durchführen.
  • Wir können einen ADR-Anbieter vorschlagen oder werden Ihren Vorschlag anhören. Wenn Sie in irgendeiner Weise betroffen sind, sollten Sie folgende Vorschriften lesen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

23. Sonstiges

  • Wenn wir mit Ihnen kommunizieren, tun wir dies per E-Mail. Sie stimmen zu, dass E-Mail-Mitteilungen auf die gleiche Weise vertraglich bindend sind wie ordnungsgemäß unterschriebene und datierte Schreiben in Papierform, die per Post versandt werden.
  • Wenn wir Ihnen Waren oder Dienstleistungen ohne gesonderte Kosten liefern bzw. erbringen, so gelten diese als kostenfrei geliefert bzw. erbracht und sind nicht mit anderen Waren zu verbinden, für die eine Gebühr erhoben wird. Dementsprechend bestehen für uns weder vertragliche noch sonstige Verpflichtungen in Bezug auf diese Waren oder Dienstleistungen.
  • Wenn eine Klausel oder Bestimmung dieser Vereinbarung zu irgendeinem Zeitpunkt nach den Gesetzen eines Landes für ungültig, unwirksam oder nicht durchsetzbar befunden wird, ist sie als in dem Mindestumfang als geändert oder eingeschränkt zu behandeln, wie dies erforderlich ist, um sie in Einklang mit den Gesetzen dieses Landes zu bringen, ihre Ungültigkeit zu umgehen und ihre Wirksamkeit in der geänderten oder eingeschränkten Form zu gewährleisten. Jede Bestimmung ist demgemäß als von den übrigen Bestimmungen abtrennbar auszulegen und berührt in keiner Weise eine der anderen Bestimmungen.
  • Die in dieser Vereinbarung festgelegten Rechte und Pflichten der Parteien gehen auf jeden zulässigen Rechtsnachfolger über.
  • Die Nichtausübung oder verzögerte Ausübung von Rechten, Befugnissen oder Rechtsbehelfen durch eine Partei stellt weder einen Verzicht auf diese dar, noch deutet dies auf die Absicht hin, dieses oder ein anderes Recht künftig einzuschränken.
  • Sämtliche Mitteilungen, die einer Partei von der anderen zugestellt werden, sind persönlich zu übergeben oder per bevorzugt beförderter Post, Einschreiben oder E-Mail zu übersenden.

Die Zustellung gilt wie nachstehend als erfolgt:

bei persönlicher Zustellung: am Tag der Zustellung;

bei Zustellung auf dem Postweg an die richtige Adresse: innerhalb von 72 Stunden nach Aufgabe der Postsendung;

bei Versand per E-Mail an die Adresse, von der die empfangende Partei zuletzt eine E-Mail gesendet hat: innerhalb von 24 Stunden, wenn der Absender keine Mitteilung über die Nicht-Zustellung erhalten hat.

  • Diese Vereinbarung gewährt keinem Dritten ein Recht gemäß dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 / Contracts (Rights of Third Parties) (Scotland) Act 2017 oder anderweitig.
  • Keine der Parteien haftet für Versäumnisse oder Verzögerungen bei der Durchführung dieser Vereinbarung, die durch Umstände verursacht werden, die außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich Arbeitsstreitigkeiten zwischen einer Partei und ihren Arbeitnehmern.
  • Im Falle eines Widerspruchs zwischen einer der Bestimmungen dieser Vereinbarung und den Bestimmungen der Gründungsurkunde einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder eines vergleichbaren Dokuments, das zur Regelung einer anderen juristischen Person oder eines anderen Kollektivorgans bestimmt ist, haben die Bestimmungen dieser Vereinbarung Vorrang.
  • Die Gültigkeit, Auslegung und Durchführung dieser Vereinbarung unterliegt den Gesetzen von England und Wales, und Sie stimmen zu, dass alle sich daraus ergebenden Streitigkeiten nur in diesem Land verhandelt werden.